li.llcitycouncil.org
Wie man

Wie man Schokoladenkuchen macht

Wie man Schokoladenkuchen macht


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Backen Sie eine 9-Zoll-Tortenkruste wie auf der vorgefertigten Schachtel angegeben, mit Löchern am Boden und an den Seiten. Zum Abkühlen beiseite stellen. Den Rest der Zutaten sammeln und vormessen.

In einer tiefen Soßenpfanne Zucker, Maisstärke und Salz vermischen.

Nach und nach die Milch einrühren.

Rühren Sie die Mischung gut.

Stellen Sie die Flamme auf mittlere Hitze. Und weiter rühren.

Fügen Sie Bäcker Schokolade hinzu. Sie können Backquadrate verwenden, aber ich bevorzuge dieses neue Produkt von Nestlé aus vorgeschmolzener Schokolade. Eine Packung entspricht einem Backquadrat Schokolade.

Denken Sie daran, die Mischung bei mittlerer Hitze gleichmäßig zu rühren. Sie müssen sicherstellen, dass am Boden der Saucenpfanne keine Schokolade brennt.

Wenn die Mischung sprudelt, 2 Minuten lang ständig umrühren, wird eine schöne und dicke Konsistenz erhalten.

Nehmen Sie die Pfanne vom Herd, nachdem Ihr Zwei-Minuten-Timer abgelaufen ist. Als nächstes ist es Zeit, das Eigelb zu temperieren.

Sie müssen drei Eigelb leicht geschlagen haben, bereit, in eine separate kleine Schüssel zu gehen.

Die heiße Schokoladenmischung in mäßiger Menge in das Eigelb einrühren. Diese Tempermethode verhindert, dass die Eier gerinnen.

Die temperierte Eigelbmischung sofort wieder in die Saucenpfanne geben. Kehre zur mittelhohen Flamme zurück.

Die Mischung noch 2 Minuten kochen lassen. Und vom Herd nehmen.

Fügen Sie die Butter hinzu. Und weiter rühren.

Letzte Zutat ist die Vanille hinzuzufügen. Und noch etwas umrühren, um alle Zutaten zusammen zu integrieren.

Das Endprodukt der Schokoladenmischung sollte dick und glatt sein.

Gießen Sie die Schokoladenmischung in die gekochte Tortenkruste.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Mischung gleichmäßig glätten.

Legen Sie Wachspapier über den Kuchen, um zu verhindern, dass der Kuchen die Schokoladenhaut auf der Oberseite bildet. Lassen Sie den Kuchen etwa eine halbe Stunde abkühlen.

Nach dem Abkühlen der Torte mit Schlagsahne belegen, servieren und genießen!


Schau das Video: Schokokuchen mit cremiger Cheesecakefüllung