li.llcitycouncil.org
Wie man

Verwendung des neuen Artstudio-App-Designs

Verwendung des neuen Artstudio-App-Designs


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Die ArtStudio-App wurde seit meiner ersten Anleitung mehrfach aktualisiert. In diesem Handbuch werden Sie durch die Grundlagen der neuen Benutzeroberfläche geführt. Es wird immer besser und wie in Photoshop.

Hier ist das neue Layout. Oben haben Sie das Hauptmenü, Pinsel, Ebenen, Rückgängig / Wiederherstellen-Pfeile und Vollbild. Unten finden Sie Werkzeuge, mit denen Sie nach links oder rechts scrollen können. Tippen Sie doppelt auf eines der folgenden Tools, um die entsprechenden Optionen anzuzeigen.

Die meisten Werkzeuge und Funktionen befinden sich jetzt im Hauptmenü.

In Dateien können Sie Bilder laden, importieren, speichern, exportieren und neue erstellen.

Wenn Sie ein Bild importieren. Sie haben die Wahl, es als neues Bild zu importieren. Oder um es als neue Ebene zu einem Bild hinzuzufügen, an dem Sie bereits in der App arbeiten.

Hier sind die Auswahlmöglichkeiten für das Bearbeitungsmenü.

Bildmenüauswahl.

Das Anpassungsmenü enthält viele nützliche Werkzeuge. Ich schlage vor, Sie experimentieren mit ihnen. Wenn Sie mit Programmen wie Photoshop vertraut sind, haben Sie eine gute Vorstellung davon, was diese Tools tun.

Menü auswählen. Wie Sie sehen können, haben sie dieser App wirklich viele nützliche Tools hinzugefügt.

Ebenen-Menü. Das sieht immer mehr nach Photoshop aus, nicht wahr?

Sie haben einige neue Filter wie Schlagschatten, Wolken usw. hinzugefügt.

Ansicht-Menü.

ArtStudio-Menü. In diesem Menü finden Sie viele Informationen. Einschließlich der App-Einstellungen.

Hier ist ein Höhepunkt in den Apps-Einstellungen.

Sie können Tools auch Gesten zuweisen, um schneller darauf zugreifen zu können. Und passen Sie die untere Schnellmenüreihenfolge an.

Sie können zusätzliche Bürstensätze kaufen, wenn Sie in den Store-Bereich im ArtStudio-Menü gehen.

Der Preis für die Bürsten beträgt in der Regel ein paar Dollar für ein Set. Aber die App kommt schon mit vielen Pinseln.

Hier ist eine Spitze im Auswahlmenü. Dies wird durch zweimaliges Tippen auf die Auswahlwerkzeuge am unteren Bildschirmrand ermittelt.

Um eines meiner Lieblingswerkzeuge zu demonstrieren, die sie hinzugefügt haben. Welches ist die Fähigkeit, eine Bildform zu verzerren. Ich habe ein Quadrat erstellt.

Füll es aus.

Gehen Sie dann zum Bearbeitungsmenü und wählen Sie "Auswahl verzerren".

Jetzt kann ich jeden ausgewählten Bereich durch Ziehen der blauen Quadrate verzerren. Dies ist sehr hilfreich beim Grafikdesign und ich bin so froh, dass sie es der ArtStudio-App hinzugefügt haben.

Lassen Sie uns nun über das Wechseln der Farben sprechen, da es zunächst etwas verwirrend erscheint, aber wenn Sie erst einmal verstanden haben, wie es geht, werden Sie feststellen, dass es eigentlich ziemlich einfach ist. Das Menü Farben befindet sich in der unteren linken Ecke.

Tippen Sie zweimal darauf, um zwischen den beiden Farben zu wechseln (hier schwarz und weiß). Vergleichen Sie dieses Bild mit dem vorherigen Bild, um zu sehen, wie sie sich ändern, indem Sie zweimal auf das Farbmenü tippen.

So ändern Sie die obere Farbe. Tippen Sie einmal auf das Farbmenü und diese Farbpalette wird geöffnet, aus der Sie auswählen können. Beachten Sie, dass die Hex-Farbe jetzt auch oben verfügbar ist.

So können Sie Ihre neue Farbe mit dem Rad oder den Schiebereglern unten auswählen.

Wie Sie in der unteren linken Ecke sehen können, habe ich gerade das Weiß gegen Rot ausgetauscht.

In der oberen rechten Ecke der Farbpalette finden Sie gespeicherte oder Standardfarben.

Das neue Heilungswerkzeug ist etwas, das viele von Ihnen, die gerne Fotos bearbeiten, nützlich finden. Es ist im Grunde ein Klon-Tool.

Standardmäßig wird dieses Schnellmenü durch Tippen mit drei Fingern geöffnet. Aber die Fingergesten können in den Einstellungen angepasst werden, wie ich bereits erwähnt habe.

Wenn Sie in Ebenen (über dem Bild) wechseln, können Sie alle Ebenenfunktionen hinzufügen, entfernen und verwenden.

Zum Beispiel ziehen, um ihre Reihenfolge zu ändern, eine Ebene unsichtbar zu machen und so weiter.

Sie können auch die Deckkraft der Ebene bearbeiten. Was großartig ist, ist, dass Sie jetzt die Opazitätsänderung in Echtzeit sehen können, bevor Sie die Änderung anwenden.

In Ebenen finden Sie auch Ihre Mischmodi. Beachten Sie die Schaltfläche "Anzeigen" oben rechts. Auf diese Weise können Sie ein Bild von Ihrem Bild anzeigen, ohne das Werkzeugmenü zu verlassen.

Nun, ich habe nicht jedes Werkzeug durchgesehen, denn das wäre eine sehr, sehr lange Anleitung. Aber ich wollte Sie durch die grundlegende Benutzeroberfläche und die neuesten Tools führen.

Es ist mein Ziel, es einfacher zu machen, zu wissen, wo all seine Werkzeuge zu finden sind, damit Sie sie leichter finden und erkunden können. Ich kann diesen Jungs sagen, dass sie viel über diese App nachgedacht haben. Es verbessert sich mit jedem Update.

Genau wie Photoshop und andere Bildbearbeitungsprogramme. Es wird einige Zeit dauern, alle seine Werkzeuge zu erlernen. Aber es ist großartig, dass diese App viele nützliche zur Auswahl hat. Fühlen Sie sich frei, Fragen zu stellen, die Sie haben könnten

Genießen!!!


Schau das Video: BEGINNER Lesson 7: Understanding Grid System FIGMA UXUI APP DESIGN TUTORIAL